Stille

An jenem Tage aber ging Jesus aus dem Hause hinaus und setzte sich an den See. MATTHAEUS 13,1

Manchmal ist einem alles zuviel. In der Abgeschiedenheit gelingt es uns besser, den Dingen auf den Grund zu gehen und klarer zu sehen. In der Stille verstummen die Stimmen und man hört das Wort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.