Kreuzstein

Und doch, ein Berg stürzt ein, zerfällt, und ein Fels rückt weg von seiner Stelle; JOB 14:18 ELB

Kreuzsteine haben vor vielen Jahrhunderten einmal Grenzen markiert. Nicht jeder steht mehr an seiner ursprünglichen Stelle. Jedes Menschenleben hat eine zeitliche Begrenzung, ob auf der Verpackung ein Kreuz steht oder nicht. Was der Mensch zufügt, zerfällt. Der Fels, auf den wir bauen, hält jedoch ewig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.