Unverdrossen

Diese aber sind die an dem Wege: wo das Wort gesät wird und, wenn sie es hören, alsbald der Satan kommt und das Wort wegnimmt, das in ihre Herzen gesät war. MARKUS 4:15 ELB

Gott kontaktiert uns unverdrossen. Und wir? Wir lassen uns von Oberflächlichem verführen.

1 Kommentar zu „Unverdrossen“

  1. … und die Tiefe seiner Worte zu erfassen, zu erleben
    — wenn wir es denn zu lassen —
    ist so „un-glaublich“ und ein Segen.
    Will er doch, daß wir uns weiter entwickeln und ihm entgegen wachsen,
    weg von der Oberflächlichkeit … – auch der Welt.

    Danke für den Impuls und die Erinnerung, liebe Deborrah.
    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.