Tat

Lernt Gutes tun, trachtet nach Recht, helft den Unterdrückten! 
Jesaja 1,17
Denkt an die Gefangenen, weil auch ihr Gefangene seid; denkt an die Misshandelten, weil auch ihr Verletzliche seid.
Hebräer 13,3
Das ist doch mal eine gut verständliche Handlungsanleitung.
Lernen, Gutes zu tun,
danach streben gerecht zu sein,
den Unterdrückten helfen,
an die Gefangenen und Misshandelten denken.
Und dabei
Sich selbst nicht vergessen:
Sich seines Gefangenseins in seine Verstrickungen bewusst werden,
seine eigenen Verletzungen anschauen.
Das kann jeder – sofern der Wille zur Tat vorhanden ist.
Veröffentlicht in Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.