Kirchentag?

So, ich bin nun auch wieder zurück und im verlängerten Wochenende, so dass ich mein Kirchentagsprojekt angehen kann.
Die Karte war heute Abend da, aber meine Enttäuschung groß, da ich das Begleitbüchlein mit den Veranstaltungen mit erwartet habe, so dass ich planen kann. Stattdessen nur die reine Eintrittskarte. Wie soll ich mit nichts in der Hand und angesichts von 2.500 Veranstaltungen eine Planung für mich machen?
Erst war ich sehr verärgert. Es war nicht erkenntlich, dass ich für das gleiche Geld nur die dreiviertel Leistung bekomme. Das ist Nepp, denke ich. Kein wirklich guter Start.
So richtig motiviert bin ich nicht, mich jetzt durch xig Internetseiten zu klicken, um mir eine Meinung zu bilden, wo ich hin will und wo nicht.
Die ganze Angelegenheit macht mich noch skeptischer als ich vorher schon war. Vielleicht verschiebe ich das Ganze nach dem Motto: Morgen ist auch noch ein Tag.
So richtig angefreundet habe ich mich mit meiner Kirchentagskarte noch nicht. Sieht ein bisschen aus wie „ruhe in Frieden“.
Veröffentlicht in Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.