Gut

Du krönst das Jahr mit deinem Gut.
Psalm 65,12
Gut und Gott,
Gott und gut,
wie man es dreht und wendet,
es ist ein Synonym.
Deine Güte ist ein Gut.
Dein Recht und deine Gerechtigkeit tut uns gut,
selbst wenn wir denken,
dass du uns mit deiner Güte erstickst.
Hoffnung und Voraussicht auf dein Jahr,
auf eine Zeit, die keine Zeit mehr kennt.
Ein Tag vor dem Herrn ist wie tausend Jahre,
unser individueller Tag – ein absolutes Nichts der Ewigkeit.
Du krönst das ewige Jahr,
du Zuversicht aller Enden der Erde und der fernsten Meere.
Auf dich hoffe ich, du ewiges Gut ,
du Gut, das unser Fassungsvermögen von gut übersteigt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.