Fremdling

Du sollst den Fremden lieben wie dich selbst.
3.Mose 19,34

Fremdling bin ich,
im eigenen Land,
Eingeboren und doch von einem anderen Land.

Ob Fremdling oder nicht,
hat nichts mit menschlicher Geburt zu tun,
sondern mit göttlicher.

Der Mensch,
solange er menschlich lebt,
ist aus seiner Natur heraus ein Fremdling in fremden Land.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..