Warten

Lass uns, HERR, deine Gnade sehen, und gewähre uns dein Heil!
Psalm 85,8

Lieber Gott,
fülle mich ganz aus mit dir,
so dass ich zu dir werde!
Gib mir die Geduld,
zu warten, bis der Augenblick
da sein wird,
auch wenn ich warten muss,
bis ich zu dir heimkehre.

Veröffentlicht von

Deborrah

Spirituelle Pilgerreise zu mir selbst; Auseinandersetzung mit Kirche, Religion, Glaube, Gott, Bibel; Meditatives; Impulse zu den Herrnhuter Losungen / Tageslosungen; Lieber Luther Predigten

5 Gedanken zu „Warten“

    1. Ich hatte, als ich das geschrieben habe, Meister Eckhart im Sinn, den ich gerade lese. Demnach sollte man allem Denken, Wollen, Sein so entsagen, dass nur noch Gott in einem Raum hat und man dies nicht einmal weiß, da man von sich selbst nicht mehr weiß. Dieser Zustand kann Mensch m.E. nur in dem Augenblick erreichen, in dem er stirbt.

      Gefällt mir

      1. Da ist der Meister Eckhart ja nicht alleine mit …
        Das Gleiche sagen die Östlichen Weisen von China über Tibet nach Indien –
        und auch ich sag das 😏

        Gefällt mir

      2. Da ist der Meister Eckhart ja nicht alleine mit …
        Das Gleiche sagen die Östlichen Weisen von China über Tibet nach Indien –
        und auch ich sag das 😏

        Alles Denken, .Wollen und Tun aufgeben – was natürlich nicht heißt, nichts mehr zu tun – es gibt ja auch den Begriff „tun ohne zu tun“ –
        UND eben das –
        Erkennen, dass es gar niemanden gibt, der tut –
        Dieses „Ich“ ist eine
        Illusion an der wir uns festhalten aus Angst, dass es sonst nichts gibt –
        Es ist aber genau andersrum –
        Das sehr viel realere Sein erreichen wir erst wenn wir das Ich einfach mal vergessen 😊

        Zu dem Thema der beste Blog ist Nitya’s –
        Er stellt täglich Zitat- Texte ein und schreibt was dazu, meistens solche Sachen

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s