Neue Wege

In dieser Zeit redete der HERR durch Jesaja, den Sohn des Amoz: Geh und löse das Sacktuch von deinen Hüften und ziehe deine Sandalen von deinen Füßen! Und er tat es, ging nackt und barfuß.
Jesaja 20,2

Um neue Wege zu gehen,
muss man sich von allem lösen,
sich nackt, verletzlich und ungeschützt
dem Neuen aussetzen.

Veröffentlicht von

Deborrah

Spirituelle Pilgerreise zu mir selbst; Auseinandersetzung mit Kirche, Religion, Glaube, Gott, Bibel; Meditatives; Impulse zu den Herrnhuter Losungen / Tageslosungen; Lieber Luther Predigten

Ein Gedanke zu “Neue Wege”

  1. Ja das stimmt! Davon kann ich Einiges erzählen. Aber der Lohn ist wunderbar. Neues erfülltes Leben. Wir sind wie Insekten, immer wieder verpuppen wir uns in Kokons und sprengen diese Hülle um nackt daraus hervor zukommen. Einen erfüllten Tag!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s