Kesseltreiben

Sie umzingelten Benjamin, jagten ihm nach, traten ihn nieder, wo er ausruhen wollte, bis vor Gibea, gegen Sonnenaufgang. RICHTER 20:43 ELB

Wir leben in einer Zeit, in der Kesseltreiben zum Alltagshandeln gehören. Shitstorm nennt man das heutzutage. Die Wunden werden verbal geschlagen. Die meisten denken, das bleibe ungestraft, aber jedes böse Wort kehrt eines Tages zurück.

1 Kommentar zu „Kesseltreiben“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.