Lebensgrundlage

Und die Fischer klagen, und es trauern alle, welche Angeln in den Nil auswerfen; und die das Netz ausbreiten auf der Wasserfläche, schmachten hin. JESAJA 19:8 ELB

Irgendwann rächt sich, wenn der Mensch seine Lebensgrundlage zerstört.

1 Kommentar zu „Lebensgrundlage“

  1. Es ist der Herr, der die Lebensgrundlage ist und auch schafft.
    Hatte Simon Petrus nicht am helligten Tag und nahe des Hafens seinen größten Fang?

    Was sind wir Sandkörner im Vergleich zu dem Fels …?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.