Abhängigkeit

So hüte dich, dass du Jehovas nicht vergessest, der dich herausgeführt hat aus dem Lande Ägypten, aus dem Haus der Knechtschaft.
5.Mose 6,12

Abhängigkeit schaffen wir oft selbst,
tatsächlich oder in unseren Köpfen.
Um uns davon zu befreien,
müssen wir uns unsere Köpfe klären.

Veröffentlicht von

Deborrah

Spirituelle Pilgerreise zu mir selbst; Auseinandersetzung mit Kirche, Religion, Glaube, Gott, Bibel; Meditatives; Impulse zu den Herrnhuter Losungen / Tageslosungen; Lieber Luther Predigten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s